LA Jazzclub

Donnerstag, 05. September 2019

20:00 - 23:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schwanensaal
Lampertheim

Eintrittspreis


von Al Jarreau bis Cicero

Funtastic Four, aus Spaß an der 4!

“Groove ist da, wunderbar, das hält jetzt noch ne Weile an“ lautet es in einer Textzeile der Songs von FF. Das ist Credo und zugleich Mission des Quartetts.

FF steht für einladende Grooves mit Niveau, alles Live bei minimaler Technik!

 

Die Musik

FF spielt Groove Jazz und Soul von Al Jarreau bis Roger Cicero, von Jamie Cullum bis Grover Washington.

Aus den Tiefen der Musik bergen FF verschüttete Perlen des Jazz und Soul und unterhalten das Publikum mit erfrischenden eigenen deutschen Texten.  Das macht die Musik zu einem unvergleichlichen Erlebnis!

Die Künstler

Die professionellen Musiker stammen aus dem Rhein Neckar Delta und teilen Ihre Passion für Live Musik. Ihre musikalischen Projekte mündeten in CD Produktionen und führten sie u.a. nach England, Frankreich. Schweiz, Österreich und in die Niederlande.

 

Jörg Dittmann (Vocals)

Mal crispy, mal zart sorgt Jörgs improvisationsreiche Soulstimme bei den Zuhörern und auch auf der Bühne für hohes Wohlbefinden.

 

Frank Hurrle 

Franks kraftvolles E-Piano-Spiel steht kurz vor dem Funkenflug, seine brillianten Jazzinterpretationen haben Gänsehaut-Potential.

Er lebt seit 1995 in Lampertheim und unterrichtet in Weinheim Jazzpiano

 

Hans Heer 

Hans am Bass liefert fundamentale Wärme. Sein Instrument ist Fels in der musikalischen Brandung. Solide und mit Witz, der Hans der kanns!

 

Marcel Maurus 

Marcells Spielereien am tellergroßen Schlagzeug sind Hör- und Augenweide zugleich.  Das kleine Instrument ist Gravitationszentrum für den enormen Groove in der Band.

 

Special Guest Christian Lassen

ist ein Studienkollege von Frank Hurrle aus Hilversumer Zeiten! Geschmackvolle, stilischere Soli und ein unzerstörbarer Groove werden die Band bereichern!


Projektbeauftragte(r):
Frank Hurrle

Kategorien: