Abgesagt: Kirt Dallaway and Friends

Donnerstag, 05. November 2020

20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schwanensaal
Lampertheim

Eintrittspreis


Veranstaltungsabsagen wegen Corona. Bereits erworbene Karten können zurückgegeben werden.

Wegen der stark steigenden Infektionszahlen in der Coronapandemie sagen die Musiker-Initiative-Lampertheim und  “cultur communal” alle Veranstaltungen im Schwanensaal bis Ende des Jahres ab.  Es wird parallel an Alternativen gearbeitet (z.B. Produktion von Videoclips).
Bereits erworbene Eintrittskarten können bei Rückerstattung des Kaufpreises bei der Vorverkaufsstelle “Horlé – Mode und mehr” zurückgegeben werden. Die Verantwortlichen bedauern die Entwicklung sehr und hoffen, das Veranstaltungsformat bald wieder aufnehmen zu können.

KJ Dallaway and Friends:

Smooth Jazz · Soul · Balladen · Evergreens · Reggae · Calypso –
keiner mischt diese Genres so schön wie die Band KJ Dallaway and Friends!

1996 gründete der trinidadische Trompeter K.J. Dallaway in Heidelberg eine eigene Band, um seinen Ideen, seiner Kreativität und Authentizität mehr Freiräume zu schaffen und fort an vermehrt auch eigene Kompositionen spielen zu können. Kompositionen, die aus dem Herzen kommen und ihren Ursprung im karibischen Lebensgefühl haben, Lieder, die phantasievoll sind, inspirierend, impulsiv, aber auch träumerisch. Die Band absolvierte seitdem über 300 Konzerte in Clubs, auf Stadtfesten, Festivals und Firmenevents.

Die sechs Spitzenmusiker aus der Rhein-Neckar-Region stehen für unbändige Spielfreude, Improvisationslust und kraftvolle Grooves, begeistern mit karibischer Lebensfreude und Leichtigkeit, unglaublichem Rhythmusgefühl und hervorragenden Jazzimprovisationen.

Hans Heer, Mitglied der Musik Initiative Lampertheim und Projektleiter dieses Abends, freut sich ganz besonders auf die Band und auf einen abwechslungsreichen Musikabend mit diesen hochkarätigen Gästen.

Mehr Infos zur Band unter www.Dallaway.de, auf facebook und in YouTube.

Line-up:
KJ Dallaway – Trompete/Flügelhorn/Vocals

Lisa Müller – Keyboards
Markus Herrmann – Gitarre
Benjamin Doser – Schlagzeug

Monia Krüchten – Vocals
Hans Heer – Bass


Projektbeauftragte(r):

Kategorien: